Produkte

Übersicht Lösungen

JACKETMASTER - Lösungen

USYS IPC JACKETMASTER SYSTEM

Es können bis zu 8 Sensoren für Dimensionen sowie weitere Sensoren für Fehler, Ereignisse, Liniengeschwindigkeit usw. angeschlossen werden. KW-Knotenwächter und Sparktester, sowie ein Längengeber können ebenfalls angeschlossen werden.

In JACKETMASTER-Konfigurationen für Ader-oder Mantelextrusion verarbeitet das USYS IPC die Durchmesserwerte von 1 bis 4 ODAC® Laser-Messköpfen. Oft wird zusätzlich ein induktives Exzentrizitätsmesssystem ODEX® angeschlossen.

Jacketmaster

Warm/Kalt-Regelung

ZUMBACH®-Systeme mit je einem Messkopf am Anfang und Ende der Kühlstrecke, mit SIGMA-EXPERT-Regler und CpK-Pilot, berücksichtigen automatisch die Schrumpfung vom "heissen" zum "kalten" Durchmesser. Diese Funktion ist auch einzeln oder in Kombination mit Durchmesser- und Kapazitätssensoren zur Kompensation der "heiss/kalt"-Variationen anwendbar (Expansionskontrolle).

SIGMA-EXPERT Regler und CpK-Pilot

Intelligentes, autoadaptives System für dynamische Regelung. Mit dem CpK-Pilot wird der Sollwert automatisch auf die statistisch ermittelte Untergrenze optimiert. Das heisst grosse Materialeinsparung!

Typische Sensoren für JACKETMASTER Systeme:


ODAC® für Durchmesser

ODEX® für Exzentrizität

KW für Knoten/Einschnürungen

CAPAC® für Kapazität

SPARK TESTER für Kabelisolation