• Youtube
  • Linkedin
Übersicht Dokumentation

ODAC® QC 2/4 - Übersicht

ODAC® - QC 2

Automatisches Off-Line Qualitätskontrollsystem für die Durchmesser- und Ovalitätsmessung von Draht-, Kabel oder Rohrmustern.

 

Das QC2 System besteht aus einem hochpräzisen Laser-Durchmesserkopf, einer motorisierten Musterdrehvorrichtung mit automatischem Musterauswurf sowie einem Messwertprozessor USYS 20 mit spezieller Software zur Auswertung der erfassten Werte. Das System ermöglicht schnelle und einfache Vermessung von abgeschnittenene Produktionsmustern. QC 2 kann entweder in einem Qialitäzskontrolllabor (QS) oder in der Produktion verwendet werden. Es bietet Bedienern eine einfache und wiederholbare Lösung für die Mustermessung und ermittelt sofort ob die Spezifikationen innerhalb vorgegebener Toleranzen eingehalten werden oder nicht. Im Gegensatz zu andern Mikrometern oder mechanischen Geräten, die Fehler aufgrund einer schlechten Nullstellung, Endspiel, Eichung oder bei empfindlichem Ansprechen auf Benutzereingaben geben können, bietet QC 2 wiederholbare Messungen unabhängig vom Bediener.

QC 2 Vorteile:

  • Präzise und einfach zu bediende Messmethode
  • Schnelle Rückschlüsse für die Produktionsoptimierung
  • Schnelles Positionieren des Musters dank dem speziell entwickelten Drehhalter. Die Montagevorrichtung gewährleistet dass der Prüfmuster stets richtig innerhalb des Messfeldes angeordnet ist
  • Automatische Drehung und Start der Messung durch Tastendruck
  • Automatischer Musterauswurf für Produkte bis zu ø 5 mm; manuelle Entnahme für Muster bis ø18 mm (Musterlänge: 40...50mm)
  • Der Bediener kann beliebig viele Messungen um den Umfang des Musters machen. Das System berechnet einfache Statistiken der resultierenden Werte
  • Durch einfachen Tastendruck werden Minimal-, Maximal-, Mittelwert und Standardabweichung der Mustermessungen berechnet und können ausgedruckt werden
  • Die berechneten Werte können einem Leitrechner zur weiteren Verarbeitung übermittelt werden

ODAC® - QC 4

Offline Messstation für die Messung des Aussendurchmessers und Berechnung des Innendurchmessers und der Wanddicke von Schlauch- und Rohrmustern.

 

Das QC4-System besteht aus einem hochpräzisen Durchmesser-Messkopf und einem Prozessor USYS 20 mit spezieller Software für die Messwertauswertung. Das System ermöglicht schnelle und präzise Vermessungen von gefertigten Teilen oder Schnittmustern von extrudierten Produkten. QC 4 kann entweder in Qualitätskontrolllabors (QC) oder im Fertigungsbereich verwendet werden. Sie bietet Benutzern eine einfache und reproduzierbare Lösung für die Messung von Produktionsmustern und gibt sofortigen Aufschluss über die Einhaltung der vorgegebenen Toleranzen.

Bedienerfreundliche Messwertaufnahme und Verarbeitung:

  • Das Prüfstück/Musterstück wird auf einem Referenzdorn positioniert
  • Beliebig viele Messpunkte können am Musterstückumfang gemessen und in die Statistik aufgenommen werden
  • 2 Statistikarten:
    • 1 Messung über verschiedene Muster
    • Verschiedene Messungen über 1 Muster
  • Auf Tastendruck können die erfassten Messwerte Min., Max., Mittelwert und Standardabweichung errechnet und ausgedruckt werden
  • Die berechneten Werte können von einem übergeordneten System zur Weiterverarbeitung abgefragt werden
PRODUKTSUCHE

KONTAKT

World Wide Sales Offices and USA Headquarters
Zumbach Electronics AG (H.Q.)
Hauptstrasse 93, CH-2552 Orpund Schweiz

Tel. +41 (0)32 356 04 00
Fax: +41 (0)32 356 04 30
E-mail_ sales@zumbach.ch

  • Youtube
  • Linkedin