Produkte

RAYEX® - Übersicht

RAYEX®

RAYEX® ist ein hochentwickeltes System auf der Basis von Röntgen-Tomographie. Es misst während der Extrusion die Wanddicke, die Exzentrizität, den Durchmesser und die Ovalität von mehrschichtigen Kabeln mit XLPE- und EPR-Isolation, Mehrschichtrohren mit Schaumkern, Verbundrohren und Schläuchen. RAYEX®-Systeme stehen seit Jahren, in verschiedenen Linien und Prozessen, erfolgreich im Einsatz:

  • Dampf- oder Dampfstickstoff-Linien
  • Kettenlinien
  • Vertikale Linien

  • Horizontale MDCV-Linien ("Long Die")
  • In Silan-, Sioplast/Monosil-Prozessen
  • In der "Foam"-Rohrextrusion

Herausragende Eigenschafte:

  • Misst auch dünne Halbleiter und Isolationen bis hinunter auf 0.3 mm
  • Gleichzeitiges ununterbrochenes Scanning mit höchster Präzision in X und Y
  • Sehr kurze Abtast- und Aktualisierzeit von 1-3 Sek.
  • Mehrfarbige und sehr verständliche Anzeige
  • Automatische Regelung dank kurzer Messzeit
  • Hohe Auflösung und Genauigkeit dank "Micro Focus"-Strahl und UMX-Röntgenquell

Ihre Vorteile:

  • Kürzere Anfahrzeiten
  • Grosse Materialeinsparung
  • Höherer Ausstoss
  • Jederzeit volle "Durchsicht"
  • Schnelle Amortisation
  • Lückenlose QC

Typische Bildschirmdarstellungen:

Querschnitt von mehrschichtigen Kabeln, z.B.:

  • Mittelspannung
  • Hochspannung
  • Spezialkabel

Sicherheit

Die Strahlungsintensität liegt weit unterhalb aller internationalen Grenzwertverordnungen und ist deshalb kein Sicherheitsproblem.

Genauigkeits-Check

Dank einem speziellen Prüfsystem können Funktionalität und Wiederholbarkeit jederzeit überprüft werden.